SAM AUTO

Gussputzzellen für die automobilindustrie

Die Globalisierung zwingt Unternehmen immer mehr dazu kostengünstig zu arbeiten, was nur durch eine Rationalisierung der Fertigungsprozesse erreicht werden kann. Die Automatisierung, die in der Formen- und Kernherstellung und anderen Sektoren bereits stattgefunden hat, gewinnt für das Gussputzen zunehmend an Bedeutung. Dies gilt besonders dann, wenn ein zusätzlicher Arbeitsgang mit höheren Kosten und Schwierigkeiten bei der Rekrutierung von Fachkräften verbunden ist.
MAUS bietet daher eine Familie von Gussputzmaschinen und -zellen mit der Bezeichnung SAM AUTO an, die das automatische Gussputzen von Losen kleiner, mittlerer und hoher Produktionen zum günstigsten Stückpreis und in der besten Zykluszeit ermöglichen: bis zu 500 Stück/Stunde für Bremsscheiben und bis zu 300 Stück/Stunde für Kurbelgehäuse. Der Einsatz der Baureihe SAM AUTO empfiehlt sich in der Regel für folgende Werkstücke: Kurbelgehäuse und Zylinderköpfe, Turbolader, Bremsscheiben und -trommeln, Radnaben und Turbokompressoren und Abgaskrümmer.

Je nach Losgrößen bietet MAUS entweder Lösungen mit Maschinen der Serie SAM oder Gussputzzellen oder -linien an, die für die besonderen Anforderungen des Kunden entwickelt werden. Diese Anlagen können mit robotisierten Automatisierungssystemen zum Be- und Entladen von Werkstücken, Werkzeugmagazinen und weiteren Vorrichtungen bestückt werden, um Bedienereingriffe auf ein Minimum zu beschränken.

 
Max. Werkstück-
gewicht kg
Drehfreiheit
mm
Max. Werkstückhöhe
mm
SAM 300-D
60
500
300
SAM 500-P
120
650
450
SAM 1000-P
300
800
600
SAM-HV
150
700
500
SAM-HD
800
1500
800
turbocharger
turbo manifold
exhaust manifold
Crankshaft
c.v. engine head
4 cyl. Engine block
6 cyl. Engine block
industrial
brake disc
c.v. hub wheel
c.v. drum